AFFENKOPIEN

 

IST ES ERLAUBT, AFFEN – ODER ANDERE TIERE – ZU HÄKELN, DIE KAY BOJESENS DESIGN GLEICHEN?

Wir freuen uns, dass so viele Menschen die Liebe zu Kay Bojesens ikonischem Designuniversum teilen! Kay Bojesens Familie und die Rosendahl Design Group sehen die gehäkelten Tiere als Hommage an das Design und erlauben daher – ausnahmsweise – deren Herstellung für den privaten Gebrauch. Sie dürfen jedoch keinesfalls verkauft oder auf andere Weise kommerziell genutzt werden.

 

IST ES ERLAUBT, KOPIEN VON KAY BOJESENS DESIGNS ZU VERKAUFEN – DARUNTER GEHÄKELTE, GESTICKTE, GEDRECHSELTE ODER GEMALTE KOPIEN?

Kay Bojesens Werke sind urheberrechtlich geschützt, und die Urheberrechte gehören den Enkeln von Kay Bojesen. Die Rosendahl Design Group A/S hat die Lizenz für die kommerziellen Nutzungsrechte und ist verpflichtet, die Rechte und die ikonischen Designs im Namen und in Respekt vor der Familie zu schützen. Wir können daher den Verkauf von Kopien von Kay Bojesens Designs nicht erlauben, ganz gleich ob es sich um gehäkelte, gestickte, gedrechselte, gemalte und aus anderen Materialien hergestellte Kopien handelt, da dies unsere Rechte kränkt. Außerdem möchten wir Kay Bojesens Originalität schützen, auf seine Werke aufpassen und dafür sorgen, dass sie sich auch in Zukunft genauso präsentieren, wie er sie einst entworfen hat. Der Ordnung halber machen wir darauf aufmerksam, dass die Herstellung eines Exemplars (ganz gleich aus welchem Material) im Hinblick auf einen Verkauf eine Kränkung unserer Urheberrechte ist und strafrechtlich verfolgt werden kann.

abekopering, Kay Bojesen, Kongelig hofleverandør, træfigurer, abe hvid baggrund med skygge, stor abe, lille abe, mellem abe, træabe, abefigur, abekopering
abekopering, Kay Bojesen, træfigurer, mellem abe, træabe, abefigur, abekopering

 

IST ES ERLAUBT, HÄKELANLEITUNGEN FÜR KOPIEN VON KAY BOJESENS DESIGNS AUF WEBSITES UND DEN SOZIALEN MEDIEN ZU TEILEN?

Wir finden es witzig, dass Häkelanleitungen für Kay Bojesens Werke entwickelt und in großem Stil in den sozialen Medien geteilt werden – das sagt viel über die große Anziehungskraft des Künstlers aus. Wir sehen dies als Hommage an Kay Bojesens ikonische Designs an und erlauben daher, dass die Häkelanleitungen weiterhin geteilt werden können, um die Häkelnadeln in Gang zu halten. Wir müssen jedoch betonen, dass es nicht erlaubt ist, diese kommerziell zu nutzen.

 

IST ES ERLAUBT, HÄKELANLEITUNGEN FÜR KOPIEN VON KAY BOJESENS DESIGNS ZU VERKAUFEN?

Kay Bojesens Werke sind urheberrechtlich geschützt, und die Urheberrechte gehören der Familie von Kay Bojesen. Die Rosendahl Design Group A/S hat die Lizenz für die kommerziellen Nutzungsrechte und ist verpflichtet, die Rechte und die ikonischen Designs im Namen der Familie zu schützen.

Wir können daher den Verkauf von Anleitungen für gehäkelte Kopien von Kay Bojesens Designs nicht erlauben, da dies unsere Rechte kränkt. Außerdem möchten wir Kay Bojesens Originalität schützen, auf seine Werke aufpassen und dafür sorgen, dass sie sich auch in Zukunft genauso präsentieren, wie er sie einst entworfen hat.

WAS BEDEUTET ES, DASS KAY BOJESENS WERKE URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT SIND?

Kay Bojesens Werke sind gemäß Urheberrechtsgesetz urheberrechtlich geschützt. Das bedeutet, dass eine Exemplarherstellung und – nicht zuletzt – eine kommerzielle Nutzung ohne vorhergehende schriftliche Genehmigung von Kay Bojesens Familie und der Rosendahl Design Group A/S (als Lizenzinhaber) nicht erlaubt sind. Eine Kränkung des Urheberrechts kann rechtlich verfolgt werden.
Die Familie Bojesen und die Rosendahl Design Group möchten selbstverständlich die Originalität von Kay Bojesens Designs schützen, auf seine Werke aufpassen und dafür sorgen, dass sich diese auch in Zukunft wie aus seiner Hand präsentieren – in der richtigen Qualität und mit dem richtigen Geist.

 

KAY BOJESENS AFFE IST ZUDEM DURCH DIE MARKENANMELDUNG IN DER EU GESCHÜTZT – WAS BEDEUTET DAS?

Kay Bojesens Affe ist durch die 3D-Markenanmeldung in der EU geschützt, was bedeutet, dass gerade dieses Produkt neben dem Urheberrecht zusätzlichen Schutz genießt. Das heißt, dass die Form, das Aussehen und das Design des Produkts an sich schon Markenzeichen sind. Die kommerzielle Nutzung von Kopien stellt eine Kränkung unserer Markenrechte dar und kann strafrechtlich verfolgt werden.

 

WELCHE KONSEQUENZEN HAT ES, KOPIEN VON UND ANLEITUNGEN FÜR KAY BOJESENS DESIGNS ZU VERKAUFEN?

Die Rechte für Kay Bojesens Designs gehören seinen Enkeln, die die kommerziellen Nutzungsrechte an die Rosendahl Design Group A/S lizenziert haben unter dem Markennamen Kay Bojesen Denmark. Die Rosendahl Design Group A/S ist daher verpflichtet, die Rechte für Kay Bojesens Designs im Namen seiner Familie zu handhaben, um die Originalität der Designs zu schützen, auf seine Werke aufzupassen und dafür zu sorgen, dass sie sich auch in Zukunft wie aus seiner Hand und in der richtigen Qualität präsentieren. Daher kann die nicht genehmigte Nutzung der Urheber- und Markenrechte zur Strafverfolgung und zur Erstattungspflicht gegenüber Kay Bojesens Enkeln und der Rosendahl Design Group A/S führen. Außerdem hat die Familie Bojesen beim Verkauf von Produkten auf Grundlage von Kay Bojesens Werken das Recht auf Tantiemen, was auch für gedrechselte oder gehäkelte Kopien der Tiere gilt.

abekopering, Kay Bojesen, træfigurer, træabe, abefigur, abekopering, må man sælge aben?
Seit 1930

Dänisches Design

Kay Bojesen gehört zu den renommiertesten dänischen Designer, und seine berühmten Kunsthandwerke sind sehr begehrt.

KAY BOJESEN

Händler suchen

Mehrere Geschäfte in Deutschland verkauft unsere Produkte. Finden auch Sie eines in Ihrer Nähe.

WIR VERWENDEN COOKIES X